Schule trifft Verein - Konzert in der Marienkirche

Ehemalige Musiker des Kammerorchesters des HMK 2 treffen den neu gegründeten Chor „Sine Nomine“ und den Schulchor des Burggymnasiums in der Marienkirche Friedberg

... (weiter)

Schüler fördern Schüler

Unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ bietet unsere Schule, das Burggymnasium in Friedberg, seit Jahren unter der Leitung von Bettina Schumacher Nachhilfe in dem Fach Deutsch an.

Dank diesem bewährten Nachhilfeprojekt werden Schülern Verbes... (weiter)

Mit einer Vernissage in der Volksbank Bad Nauheim eröffneten die Leistungskurse Kunst der Jahrgangsstufe 13 des Burggymnasiums und des Ernst-Ludwig-Gymnasiums ihre gemeinsame Ausstellung zum Thema Jugendstil. Zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Kunst-... (weiter)

„Goldständer“, die Siegermannschaft 2015 mit links oben Karl Buxmann und rechts daneben Thorsten Brennemann

Traditionsgemäß fand am 5.12., also dem ersten Samstag im Dezember, das Ehemaligenturnier des Burggymnasiums Friedberg statt. Bereits seit 1977 wird dieses Turnier jedes Jahr ausgetragen, um ehemalige wie auch aktuelle Burgschüler und Lehrer in einem sportlichen Event zu v... (weiter)

Gymnasiale Oberstufenschule des
Wetteraukreises in Friedberg (Hessen)

 

Die Friedberger Burg ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Wetteraukreises. Die wohl älteste und besterhaltene Burganlage Hessens beherbergt ein Oberstufengymnasium mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13. Hier werden etwa 600 SchülerInnen von etwa 70 LehrerInnen bis zum Abitur unterrichtet. Die Schule ist in vielen der alten Burggebäuden eingerichtet, die alten Gemäuer mit moderner Innenausstattung geben dem Burggymnasium eine campusähnliche Atmosphäre.

 

Die Friedberger Burg beherbergt die gymnasiale Oberstufenschule des Wetteraukreises