Der Musik-GK der E2 von Frau Schumacher
Hautnahe Eindrücke von den verschiedenen Pfeifen der Orgel
Zwei Bühnen des Burgtheaters :)
Besuch eines musikalischen OP

Im Rahmen des Musikunterrichts der Einführungsphase nutzten die Schülerinnen und Schüler mit Bettina Schumacher eine seltene Gelegenheit. Kurz vor Beginn ihres Betriebspraktikums konnten sie neben Kantor Ulrich Seeger einen Orgelbaumeister kennenlernen. Eric Schöneberner erz... (weiter)

Jan Zieten und Nicola Wolf
Physik-LK nimmt am Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Hessen teil

Auch in diesem Jahr hat sich ein Team des Physik-LK Q2 PE des Burggymnasiums am alljährlichen Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Hessen beteiligt. Diesmal sollte unter dem Titel „Brücken verbinden“ das Modell einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer gebaut werden. Dabei ... (weiter)

Fachsprecher Hubert Ruß begrüßt den Gast der JLU Gießen
Philosophieren hautnah: Prof. Dr. Gerson Reuter
Dialog zwischen Schule und Universität – Philosophischer Nachwuchs des Burggymnasiums erhält Einblicke in aktuelle Debatten der philosophischen Forschungslandschaft

Am Mittwoch, den 21.02.2018 durften die Schülerinnen und Schüler der Q2-Ethikkurse eine besondere Art des Unterrichts erleben: Sie lauschten in der Aula des Burggymnasiums einer Vorlesung von Prof. Dr. Gerson Reuter, der die Professur für Philosophie mit dem Schwerpunkt Phil... (weiter)

Politik zum Anfassen - Die Leistungskurse Politik und Wirtschaft der Q3 besuchen den Deutschen Bundestag

Man kann es schon „traditionell“ nennen: Seit dem Jahr 2014 bilden die Leistungskurse Politik und Wirtschaft des Burggymnasiums Friedberg den Auftakt der Besuchergruppen, die Oswin Veith als Bundestagsabgeordneter der Wetterau im Deutschen Bundestag empfängt. Neben einem Vor... (weiter)

... alle Meldungen

Gymnasiale Oberstufenschule des
Wetteraukreises in Friedberg (Hessen)

 

Die Friedberger Burg ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Wetteraukreises. Die wohl älteste und besterhaltene Burganlage Hessens beherbergt ein Oberstufengymnasium mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13. Hier werden etwa 650 SchülerInnen von etwa 70 LehrerInnen bis zum Abitur unterrichtet. Die Schule ist in vielen der alten Burggebäuden eingerichtet, die alten Gemäuer mit moderner Innenausstattung geben dem Burggymnasium eine campusähnliche Atmosphäre.

 

Die Friedberger Burg beherbergt die gymnasiale Oberstufenschule des Wetteraukreises