Abiball - Schülerrede von Jakob Jurisch

Sehr geehrter Dr Korger,

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Mit-Abiturientinnen und Mit-Abiturienten,

vielen, vielen Dank, es ist mir eine große Ehre, heute Abend hier oben zu stehen und meinen Jahrgang zu repräsentieren. Ich denke, di... (weiter)

Mara Hähle mit eigenem Werk
Innenansichten - Besuche einer Instrumentenbau-Werkstatt und der großen Orgel in der Friedberger Stadtkirche

Nichts geht über Anschauung, selbst da, wo die Ohren im Mittelpunkt stehen.

Innenansichten in verschiedene Instrumente erhielten im Juni 2015 Schülerinnen und Schüler der Musikkurse der Einführungsphase.

In unmittelbarer Nachbarschaft unserer Schule, gleich neben der B... (weiter)

Biologielehrerin Dr. Dagmar Zender gratuliert den Preisträgern Maria Scheja und Jens Gröninger
Karl-von-Frisch-Preis für Maria Scheja und Jens Gröninger

Die Schüler des Friedberger Burggymnasiums Maria Scheja und Jens Gröninger wurden bei einer Feierstunde an der Marburger Philipps-Universität mit dem Karl-von-Frisch-Abiturientenpreis ausgezeichnet. Der Preis wird vom Verband Biologie, Biowissenschaften, Biomedizin an die ... (weiter)

Wie die Tomate den Bio-LK eroberte!

Tomaten stellen unverzichtbare Lebensmittel für uns dar: in der Bolognese für die Spaghetti, im Ketchup für unsere Pommes oder in unserem Salat. Wir gehen einfach in den Supermarkt und finden dort eine – auf den ersten Blick – große Auswahl an roten Tomaten unterschiedlich... (weiter)

... alle Meldungen

Gymnasiale Oberstufenschule des
Wetteraukreises in Friedberg (Hessen)

 

Die Friedberger Burg ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Wetteraukreises. Die wohl älteste und besterhaltene Burganlage Hessens beherbergt ein Oberstufengymnasium mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13. Hier werden etwa 600 SchülerInnen von etwa 70 LehrerInnen bis zum Abitur unterrichtet. Die Schule ist in vielen der alten Burggebäuden eingerichtet, die alten Gemäuer mit moderner Innenausstattung geben dem Burggymnasium eine campusähnliche Atmosphäre.

 

Die Friedberger Burg beherbergt die gymnasiale Oberstufenschule des Wetteraukreises