Ein Traum von Baum
Zeichen der Verbundenheit – Baumpflanzung mit früherem Schulleiter Korger

Noch einmal kehrte Lothar Korger am Freitag, dem 29.9. an „sein" Burggymnasium zurück, um gemeinsam mit seinen früheren Kollegen einen Baum zu pflanzen.

Der Personalratsvorsitzende Rainer Waas ging in seiner kurzen Ansprache darauf ein, dass mit dem Weggang des langjäh... (weiter)

Das Ensemble bei einer der Tanzeinlagen
Maren Rischer als Holly
Die Nerds, gespielt von Alexander Bickel, Alexandra Schultze, Benjamin Manns und Niklas Bleck
Zeitreise in die 70er Jahre

Die Musical-AG des Burggymnasiums präsentierte am 19.9.2017 nach halbjähriger Probenzeit das Musical Loserville von Elliot Davis und James Bourne in der Stadthalle in Friedberg.

Die vierzehn Darsteller, Schüler und Lehrer des Burggymnasiums, wurden von einer siebenköpfige... (weiter)

Foto: Günter Hamich

Foto: Günter Hamich
Pia Bonn ist Preisträgerin des diesjährigen OVAG Literaturpreises

Mit ihrer Kurzgeschichte „Weißer Teddy“ setzte sich Pia Bonn, Q1, neben 24 weiteren Preisträgerinnen und Preisträgern beim Jugend-Literaturpreis der OVAG durch und durfte am 21.09.2017 in der Hauptverwaltung der OVAG vor 200 geladenen Gästen ihren Preis entgegennehmen. Damit... (weiter)

(Foto: Günter Hamich)
(Foto: Günter Hamich)
(Foto: Günter Hamich)
Ehrung von Schülerinnen und Schülern des Burggymnasiums auf der Literatur-Preisverleihung der OVAG

Am Abend des 21. September 2017 konnte sich das Burggymnasium auf der Siegerehrung des 14. Jugend-Literaturpreises der OVAG gleich doppelt freuen. Pia Bonn sowie die Schülerinnen und Schüler des Kurses für Darstellendes Spiel von Frau Optenkamp und des Leistungskurses Deutsc... (weiter)

... alle Meldungen

Gymnasiale Oberstufenschule des
Wetteraukreises in Friedberg (Hessen)

 

Die Friedberger Burg ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und des Wetteraukreises. Die wohl älteste und besterhaltene Burganlage Hessens beherbergt ein Oberstufengymnasium mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13. Hier werden etwa 650 SchülerInnen von etwa 70 LehrerInnen bis zum Abitur unterrichtet. Die Schule ist in vielen der alten Burggebäuden eingerichtet, die alten Gemäuer mit moderner Innenausstattung geben dem Burggymnasium eine campusähnliche Atmosphäre.

 

Die Friedberger Burg beherbergt die gymnasiale Oberstufenschule des Wetteraukreises